Startseite

Die IMEX Frankfurt findet neu Ende Mai statt. ©IMEX Frankfurt
Die IMEX Frankfurt findet neu Ende Mai statt. ©IMEX Frankfurt

Die IMEX Group hat bekannt gegeben, dass sich der Ausstellungszeitraum für die IMEX in Frankfurt verändert hat. Die 20. Ausgabe der internationalen MICE-Messe wird nun zwischen Dienstag, dem 31. Mai, und Donnerstag, dem 02. Juni 2022, stattfinden. Somit erhalten die Partner fünf weitere Wochen Zeit zur Vorbereitung. Die ansteigenden Omikron-Fälle in Europa und die damit einhergehenden regulatorischen Unsicherheiten haben Ray Bloom, Vorsitzender der IMEX Group, und CEO Carina Bauer dazu bewogen, ihre Pläne für die Messe zu überprüfen. In Abstimmung mit der Messe Frankfurt, der Stadt Frankfurt und den Industriepartnern haben sie die Möglichkeit wahrgenommen, einen neuen Veranstaltungszeitraum festzulegen, sodass die Messe nun im späten Frühling stattfinden wird. Die Registrierung für die IMEX Frankfurt beginnt am Montag, 17. Januar 2022.

www.imexexhibitions.com

Aktuelle Artikel

Best of...