Corona-Krise: Basel und Zürich rücken näher

© MCH Messe Schweiz (Basel) AG

Das Congress Center Basel, die Messe Basel und die Messe Zürich trotzen Corona. Die drei Infrastrukturanbieter haben den behördlich verordneten Lockdown dazu genutzt, um ihr Kongressgeschäft neu auszurichten. Dabei haben sie ihre Sales-Abteilung unter einem Dach zusammengefasst und Angebote lanciert, dank denen Veranstalter ihre Meetings und Konferenzen genauso abhalten können, wie sie es aus der Zeit vor Corona gewohnt sind. Reichen beispielsweise die unter normalen Umständen nötigen Räumlichkeiten wegen Auflagen zu Covid-19 nicht aus für die erwartete Anzahl Gäste, werden den Organisatoren ohne Aufpreis zusätzliche Quadratmeter oder grössere Räume zur Verfügung gestellt.

www.congress.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .