Namenswechsel: Aus BE! Tourismus wird Made in Bern

Die BE! Tourismus AG wird umfirmiert. Ab Januar 2021 heisst die Berner Promotionsagentur Made in Bern AG. Das hat die Generalversammlung vergangene Woche in Thun beschlossen. Damit ist nun ein einheitlicher Auftritt gewährleistet. Die Promotionsagentur vermarktete den Tourismuskanton Bern schon bisher unter dem Label «Made in Bern». Zudem kam es zu einem Wechsel im Verwaltungsrat. Für die Rechtsanwältin Sandra Matti aus dem Saanenland nimmt neu Oliver Waser Einsitz im Gremium. Der 45-Jährige ist seit April auch Präsident von Gstaad Saanenland Tourismus und leitet die Niederlassung der Berner Kantonalbank in Gstaad.

www.madeinbern.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .