Familiäre Stabübergabe in der Geschäftsleitung

Hans Kaufmann und Daniel Pauli

Generationenwechsel beim Schweizer Flusskreuzfahrten-Spezialisten Thurgau Travel: Am 1. Januar 2020 übernimmt Daniel Pauli die Geschäftsführung des Familienbetriebes mit Sitz in Weinfelden (TG). Inhaber Hans Kaufmann wird sich als Präsident des Verwaltungsrates künftig der Entwicklung neuer Projekte widmen. Der 33-jährige Pauli trat am 1. Januar 2019 als designierter Geschäftsleiter ins Unternehmen ein und zeichnete in diesem Jahr für die Organisationsentwicklung und weitere Projekte verantwortlich.

Mit Daniel Pauli, Lebenspartner von Hans Kaufmanns Tochter Pia Kaufmann, übernimmt ein weiteres Familienmitglied das Zepter des innovativen Schweizer Unternehmens, das in diesem Jahr sein 18jähriges Bestehen feiern kann. Nach einer kaufmännischen Ausbildung war Pauli in der IT und Beratungsbranche tätig. 2020 schliesst er die berufsbegleitende Ausbildung an der Strathclyde Business School mit einem Executive Master of Business Administration (EMBA) ab. Mit seinem Stellenantritt bei Thurgau Travel Anfang 2019 schlug er einen neuen beruflichen Kurs ein. Pauli freut sich auf die neue Aufgabe: „Ich bin stets lernbereit und bestrebt, ein guter Partner für unsere Kunden, Mitarbeitenden und Geschäftspartner zu sein“, führt er aus. Hans Kaufmann zeigt sich zufrieden, dass er sein Lebenswerk in kompetente, familiäre Hände übergeben kann. «Daniel Pauli ist ein Teamplayer und arbeitet gerne mit Menschen zusammen, aufgrund seiner fundierten Consultingerfahrung ist er in der Lage, sich rasch in neue Themengebiete einzuarbeiten». Für die neue 5-köpfige Geschäftsleitung des Familienunternehmens Thurgau Travel konnten zusätzlich zu den drei operativ tätigen Familienmitgliedern Daniel Pauli (Geschäftsführer), Peter Kaufmann (Onboard Operations), Jiri Mikota (Technik), zwei langjährige Thurgau Travel-Mitarbeitende gewonnen werden: Florian Condamin (Tour Operating) und Nicole Haldemann (Finanzen).

Erfolgreiche Zukunft

Seit der Gründung von Thurgau Travel vor 18 Jahren konnte die Firma unter der Leitung von Hans Kaufmann stets mit ganz besonderen Neuheiten aus der Welt der Flusskreuzfahrt aufwarten. Dabei profitierte das Unternehmen von seiner 40jährigen Erfahrung in der Branche. Umso zufriedener zeigt sich Kaufmann denn auch mit dem Generationenwechsel in der Geschäftsführung. Man habe den Wechsel von langer Hand, umsichtig, professionell und gemeinsam mit dem gesamten Team vorbereitet. Es wurde dafür ein spezielles Projektteam berufen, welches unter Leitung von Daniel Pauli in fast einjähriger Projektarbeit die neue Organisation, Prozesse und Kultur entwickelt habe. „Wir können damit sicherstellen, dass Thurgau Travel gestärkt in eine erfolgreiche Zukunft steuern wird,“ sagt Kaufmann.

www.thurgautravel.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .