KLM: Bahnfahrt ersetzt einen Flug pro Tag

© Sergey Izotov

Dieser Entscheid könnte für Geschäftsreisen zukunftsweisend sein: Ab 29. März 2020 ersetzt KLM Royal Dutch Airlines einen ihrer fünf täglichen Flüge zwischen Brüssel und dem Amsterdamer Flughafen Schiphol mit Sitzplätzen im Hochgeschwindigkeitszug Thalys. Dafür haben KLM, Thalys und die niederländische Eisenbahngesellschaft das Produkt «Air&Rail» entwickelt, das KLM schrittweise ausbauen will. Die Strecke Brüssel-Schiphol wird vor allem von Passagieren genutzt, die ab Amsterdam interkontinental weiterfliegen.

www.klm.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .