Andermatt: Neuer Saal mit 700 Sitzplätzen

© Roland Halbe

Am 16. Juni 2019 haben die Berliner Philharmoniker die neue Konzerthalle von Andermatt eingeweiht. Sie gehört zum Tourismusimperium des ägyptischen Milliardärs Samih Sawiris. Der vom Londoner Studio Seilern Architects entworfene Konzertsaal bietet 700 Sitzplätze und eignet sich ebenfalls für Konferenzen, Feiern und Seminare. Für solche Anlässe kann der Saal unter der Leitung des Radisson Blu Reussen gemietet werden.

www.andermatt-swissalps.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .